Aktenordner, die sich im Büro stapeln – so sollte man seine Finanzbuchhaltung nicht erledigen. So lässt sich die FiBu ganz einfach digitalisieren.

Wie läuft die FiBu wie geschmiert? Digital!

Geben wir es zu: Finanzbuchhaltung ist nicht “sexy”. Sie zu erledigen, nervt viele Selbstständige, Gründer und StartUp-Inhaber. Doch der Papierkram muss erledigt werden, ansonsten bekommst du Ärger mit dem Finanzamt!

Wie lässt sich die Finanzbuchhaltung besser und leichter erledigen? Das verrät dir Matthieu Schuler im StartUpWissen Podcast. Er ist seit vielen Jahren im Bereich Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen tätig und arbeitet als externer CFO für StartUps.

In dieser Folge erfährst du, wie du deine Buchhaltung digitaler, deutlich effizienter und konform zu den Gesetzen umsetzen kannst.

Hinweis: Die Folge kannst du auch bei Apple Podcast, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Podigee, YouTube und über Alexa bzw. Amazon Echo anhören.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top
Kontaktieren Sie mich!